Das Kreative Kontinuum

(Deutsch)

‘Das Kreative Kontinuum: Künstlerisch Begabten Kindern Helfen’ präsentiert den Lehrplan einer Kunst- und Musikschule. Das Buch diskutiert neue Ideen für eine kreative, ganzheitliche, gehirngerechte und systemische Kunst- und Musikausbildung von Kindern.

Der Lehrplan ist auf die Struktur des menschlichen Gehirns als passive Lernmatrix zugeschnitten und basiert auf dem Einprägen von ganzen Lernmustern statt einzelnen Elementen des Wissens—welches nach der Neurowissenschaft die natürliche Lerntätigkeit des menschlichen Gehirns ist.

Der Lehrplan betont die natürliche Integrität und Ganzheit des Kindes, das von Natur aus ein Systemdenker ist, und postuliert, dass talentierte Kinder in einer multivektorialen Lernumgebung aufwachsen sollen, so dass sie ihre angeborene Fähigkeit, systemisch zu denken, behalten, und mit ihrem ganzen Gehirn denken, mit beiden Gehirnhälften in synchroner Funktion.

Das Programm betont auch die Notwendigkeit, Lehrern emotionales Bewusstsein zu vermitteln, und präsentiert Techniken, die in der Berufsausbildung von Lehrern angewendet werden sollten, um Projektionen zu vermeiden, einen wahrheitsgetreuen Dialog zu fördern und den Vertrauensbildungsprozess sowohl zwischen Lehrern und Schülern als auch zwischen Eltern und Lehrern zu erleichtern.

Das Kreative Kontinuum by Peter Fritz Walter on Scribd